6.Herren – Tabellenführer geputzt

Das hatten wir uns verdient!

Am vergangenen Freitag ist die 6.Herren perfekt in die Rückrunde gestartet. Nominell ohne Nummer 1+2 und den Tabellenführer zu Gast. Da sind die Vorzeichen eigentlich klar.

Doch wir wollten unbedingt die ärgerliche Niederlage aus der Hinrunde wettmachen, hatten mit Lukas super Ersatz an Bord und einfach einen guten Tag erwischt.

Mit einer tollen Teamleistung ging es gleich in den Doppeln gut los. Reinhardt und Manni mussten kämpfen, aber das klappte sehr gut. Flo und Jo verkauften sich gut gegen das Spitzendoppel Niemann/Wömpner, mussten dann aber doch gratulieren. Lukas und Jens hatten Doppel 3 im Griff, 2:1 für uns.

In den Einzeln stellten Reinhardt und Flo im Grunde die Weichen erstmalig auf Sieg, oben kamen beide Punkte! Manni verlor gegen Angstgegner Nolting leider mit 9:11 im Fünften, schade. Lukas brauchte einen Satz gegen Stubel, dann wusste er was zu tun ist. Jens nebenan mit hart umkämpftem Punkt gegen Leisner, Joachim musste leider gegen Lendzian die Segel streichen. 6:3 zur Halbzeit, heute geht was!

Auch wenn im zweiten Durchgang oben diesmal beide Punkte weggingen. Manni, Lukas und Jens machten danach sicher den Deckel drauf. 9:5, Sieg gegen den Tabellenführer. Vor zehn unter die Dusche und ab zur Pizza! Ein perfekter Start.

Ein Kommentar

  1. Jens – toller Bericht – Reinhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert