Die nächsten Spiele:
Mo. 16.12.2019:
20:00: 3.Herren - Rehren (Pokal)
Damen
1.Herren
2.Herren
3.Herren
4.Herren
5.Herren
6.Herren
7.Herren
8.Herren
Jugend-Niedersachsenliga
1.Jugend
2.Jugend
3.Jugend
4.Jugend
5.Jugend
6.Jugend
Wichtige Daten
Spielplan
Termine
Fotogalerien
Minimeisterschaften 17/18
Jugendfahrt 2016 Schloss Dankern
Minimeisterschaften 2015
Vorgabeturnier 2012
Sommerfest 2011
Jugendfahrt Hohegeiß 2011
Freundschaftsspiel Schömberg 2011
Sommerfest 2010
Kreisminimeisterschaften 2012
Kreismeisterschaften 2010
Minimeisterschaften 2010
Vereinsmeisterschaften Jugend 2010
Jugendfahrt 2010
Vorgabeturnier 2010
Sommerfest 2009
Fotos aus 50Jahren TVB-TT
Jubiturnier 2008
Center-Parcs 2005
Historisches
Vereinsmeister
Vorgabeturniersieger
Links
DTTB
TTVN
Kreisverband TT
SV Obernkirchen
TSV Hohenrode
SG Rodenberg
TS Rusbend
Lesereintragungen
Gästebuch
 

2. Herren
 

Die Mannschaft | Saison 2019/2020 | Spielplan | Spielberichte | aktuelle Tabelle


Die Mannschaft:
 

 
HeinrichHans-JürgenRufusThomasOlafMaximilian
HeinrichHans-JürgenRufusThomasOlafMaximilian

Saison 2019/2020:

Die 2. Herren des TV Bergkrug startet in der Saison 2019/2020 in der 1. Bezirksklasse Gruppe 4.

Restspielplan 2019/2020 :

Nr. Tag Datum Beginn Heim - Gast
1 Fr. 31.01.20 19:30 2.Herren - Lindhorst
2 Sa. 01.02.20 16:00 2.Herren - Rusbend
3 Mi. 05.02.20 20:00 Todenmann-Ri. II - 2.Herren
4 Fr. 07.02.20 20:00 Rodenberg II - 2.Herren
5 Fr. 13.03.20 20:00 Hagenburg - 2.Herren
6 Fr. 20.03.20 19:30 2.Herren - Hohnhorst
7 Fr. 27.03.20 19:30 2.Herren - Deckb.-Schaumburg
8 Fr. 03.04.20 20:00 Steinbergen II - 2.Herren
9 Fr. 17.04.20 20:00 Steinbergen - 2.Herren

Spielberichte:

Vier Punkte aus nur einem Wochenende für die Zweite
Am Freitag war Steinbergen II zu Gast. Machen wir es kurz. An den 4 Steinberger Punkten ist Herr Kammann 3 Mal beteiligt. Und der Ersatzmann Andreas Michel lässt Matthias Ehlert den Vortritt. Die anderen Mannschaftskameraden erledigen ihre Aufgaben ohne Fehl und Tadel. Also 9:4 im Gesamtbild.
Samstag kamen die Herren aus Todenmann-Rinteln. Und Bergkrug mit erhöhtem Handicap. Olaf und Frank sind nicht vorhanden. Ulli hat als Ersatzmann zugesagt. Helmut Körtner auch, ist aber plötzlich doch im Urlaub. Wer kann denn jetzt noch auf die Schnelle einspringen ? Frank Köper hat alle Hebel in Schwung gebracht und ist rechtzeitig in der Halle gewesen. Klasse !
Nun gut, die Truppe ist vollzählig. Aber wer macht die Punkte? Und da haben wir einige Überraschungen eingebaut. Stellen wir doch gleich mal die Doppel um. Max und Thomas als Spitzenpaarung, Hans-Jürgen mit Heiner an 2 als Demotivationsdoppel für den Gegner und Ulli bildet mit Frank die variable Unbekannte. Das Konzept geht mit der 2:1 Führung auf. Im oberen Paarhuferkreuz gibt es keine Überraschung. Hans-Jürgen macht seinen Punkt gegen Marco Rautert. Der Kapitän kann nur Pawel Ciezki einen Satz abringen. Dass die Mitte 4 Punkte holt ist schon eine kleine Überraschung. Denn mit Thomas Vollbrecht und Jürgen Ludwig stehen dem Thomas und Max schon echte Probleme im Weg. Aber mit viel Kampf und Dampf wurden diese aus dem Weg geräumt. Aber für den echte Kracher sorgt der Ulli Speisekorn. In einem technisch hochwertigen Fünfsatzkrimi ringt er Klaus-Peter Droste nieder. Und damit nicht genug. Den Altmeister Helmut Huff erledigt der Ulli in 4 Sätzen. Wahnsinn ! Wer nicht mitgezählt hat jetzt das Endergebnis 9 : 5 Spiele, 29 : 27 Sätze und 529 : 529 Bälle !!
News von: Heiner 27.10.2019

Copyright (c) 2018 by Volker Wilkening